Zutaten

 

4 Eier

120 g Zucker

1 Prise Salz

2 EL warmes Wasser

evt. 1/2 Zitrone

80g Mehl

2 dl Rahm

 

Füllung: 4-5 EL Konfitüre von Weichsel- oder Sauerkirschen, evt. ganze Sauerkirschen

 

-> PDF Rezept


Schwarzwälder Roulade

Zubereitung:


Eier trennen, Eiweiss in Massbecher, Eigelb in Schüssel geben. Eiweiss zu Schnee schlagen.
Zucker, Salz und warmes Wasser zum Eigelb geben, rühren, bis die Masse hell und schaumig ist.
Zitronenschale dazu reiben, Eisschnee auf die Masse geben.
Mehl dazu sieben, sorgfältig darunter ziehen. Masse auf mit Backpapier belegtes Blech geben, ca. 1 cm dick zu einem Rechteck ausstreichen.
Backen in Ofenmittel bei 220°, 8-10 min.
Das Biskuit auf den Küchentisch stürzen, Backpapier rasch ablösen. Biskuit sofort mit dem Blech zudecken, auskühlen lassen, trockene Ränder wegschneiden.
Rahm schlagen, auf das Biskuit verteilen.
Kirschen-Konfitüre und ev. ganze Kirschen auf das Biskuit verteilen.
Einrollen.

Vorbereitungszeit: ca. 30 min

Zubereitungszeit: ca. 40 min