Landfrauenkuchen

Zutaten

300gr Hackfleisch
Kuchenteig für rundes Blech
1 Lauch
4-6 Karotten
1 Sellerieknolle
1 kl Zwiebel
Peterli
1 Ei
2 dl Milch od Halbrahm
Salz
Pfeffer

 

Rezept

PDF Landfrauenkuchen



Landfrauenkuchen

Zubereitung:


Karotten, Sellerie in kl. Würfel schneiden. Lauch halbieren in kl. Streifen schneiden mit gehackter Zwiebel andünsten. Mit Salz u Pfeffer würzen, mit wenig Wasser ablöschen, zugedeckt 10 min. köcheln lassen.

In dieser Zeit Hackfleisch in Bratpfanne gut durchbraten.

Fleisch und Gemüse zusammen verrühren, gehackten Peterli dazugeben

Kuchenteig auf rundes Blech, mit Gabel anstechen, Fleisch-Gemüsemix auf Teig verteilen, glattstreichen.

Guss: 2dl Milch od. Rahm m 1Ei verklopfen, m Salz u Pfeffer abschmecken

Vorbereitungszeit: 30 min.

Zubereitungszeit: 40 min. im Ofen bei 220°