Zutaten

3 dl Wasser
5 dl Kokosmilch
2 KL Hühnerbouillon
3 cm Galantwurzel
2 Stängel Zitronengras
2 Kaffirlimettenblätter
1 Pouletbrüstchen
1 Karotte
1 Frühlingszwiebel oder Schalotte 1-2 rote Chilischoten
2 El Limettensaft
evtl. 1-2 El Fischsauce
evtl. frischer Koriander 

 

-> PDF Rezept


Thaisuppe mit Kokosmilch

Zubereitung:


Wasser und Kokosmilch aufkochen.
Mit 2 KL Hühnerbouillon würzen.
Galantwurzel in Scheiben schneiden, beifügen. Zitronengras quetschen, in Stücke schneiden beifügen. Kaffirlimettenblätter zugeben und auf kleiner Stufe zuge- deckt 20-20 Minuten kochen. Die Gewürze mit einer Schaumkelle herausnehmen.
Das Pouletbrüstchen in kleine Würfel scheiden und beifügen.
Die Karotte und die Frühlingszwiebel in feine Streifen schneiden und dazu geben.
Die Chilischote halbieren, entkernen und beifügen. Auf kleiner Stufe 5 Minuten kochen.
2 El Limettensaft und evtl. 1-2 El Fischsauce zugeben. Suppe anrichten, evtl. mit frischem Koriander garnieren.

Vorbereitungszeit: 10 Min.

Zubereitungszeit: 30 Min.